Samstag, 1. September 2018

Blütenfest 2018 - Buntes Programm

Traditionell bestreiten Kinder der Wiesmoorer Kindergärten und Schulen das Programm am Sonnabend. Auch heute haben sie sich wieder sehr viel Beifall verdient. Gegenüber den Vorjahren gab es eine wesentliche Änderung: Der langjährige Moderator Helmut Saathoff hatte sein Amt in jüngere Hände abgegeben. Über 30 Jahre hatte er den Sonnabendnachmittag des Blütenfestes  moderiert - insgesamt hat er 45 Jahre lang mitgewirkt!

Der Verlauf in Bildern:


Linedancegruppen

Kandidatinnen - eine fehlt noch

Bürgermeister (re.) und Stellvertreter

Publikum

Bühne voll besetzt

Moderatorinnen mit Alfred Meyer, Vorsitzender
Verkehrs- und Heimatverein

Moderatorinnen verabschiedeten Helmut Saathoff

insgesamt fünf Moderatorinnen führten durch das Programm
Hervorragende Arbeit, Kompliment!

Das noch amtierende Königshaus - zu Fuß
Blütenköpnigin Michelle Fehrmann (Mitte)
Blütenprinzessinnen Saskia Halm (re.) und Tomke Ennen (li.)

Interview des Königshauses

Der Korso rollt auf die Bühne

Kinder spielen zu den Motiven

Indianer


pplaus!

Bildunterschrift hinzufügen


Volkstanzgruppe Wiesmoor




KIndergruppe der TG Wiesmoor
Leitung Michelle Fehrmann


Kandidatinnen, vollzählig

Kandidatinnen lächeln alle in die Kamera - na ja, nicht alle
Weitere Eindrücke!















Bildunterschrift hinzufügen





















Kinderkönigswagen







Schülerinnen der KGS Wiesmoor (KLasse 6 - 12)








Turngruppe TG Wiesmoor - Leitung Angela Franzen-Loger











Herzen sammeln

Bildunterschrift hinzufügen





Herzen im Haar












v.l.: Alina Meyer, Sina Duis, Bianca Badberg, Christin Meyer und Jantje Harms,
Alfred Meyer als Vorsitzender des Verkehrs- und Heimatvereins
Die Moderatorinnen haben einen ganz fantastischen Job gemacht!

Die Treckerfahrer des Korsos - vielen Dank für viele Jahre unfallfreies Fahren!
Aus Gründen der Aktualität konnten nicht alle Bilder untertitelt werden. Der Beitrag sollte noch am gleichen Tag online gehen. Die Kinder und ihre Eltern können das sicher zuordnen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten