Montag, 10. Februar 2020

Sturmschaden in Wiesmoor

Wiesmoor - Pkw-Fahrer übersieht umgestürzten Baum Gegen 18:30 Uhr war ein 60-jähriger Autofahrer mit seinem VW Tiguan auf der Kanalstraße I in Wiesmoor unterwegs. In Höhe der Hausnummer 60 fuhr er gegen einen Baum, welcher auf die Fahrbahn gekippt war. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Der aus Wiesmoor stammende Mann blieb bei dem Verkehrsunfall unverletzt.

Stattlicher Straßenbaum umgeweht



Ohne Personenschaden und im Grunde auch keinen Sachschaden war die Entwurzelung eines respektablen Straßenbaumes am Kanalufer an der Oldenburger Straße etwa gegenüber der Friedenskirche.

Keine Kommentare:

Kommentar posten