Sonntag, 1. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt Zwischenbergen 2019


Der Zwischenberger Weihnachtsmarkt fand am gestrigen Sonnabend und heutigen Sonntag statt. Wie in jedem Jahr war der Markt ausgezeichnet besucht. Haupttag ist natürlich der Sonntag.





Die Dorfgemeinschaft hatte wieder viel aufgeboten. Marktstände boten vorweihnachtliche Dekorationen an.


Ein Aussteller war auf der Höhe der Zeit - Kartenzahlung war möglich!

Verzehr- und Getränkestände stellten sicher, dass niemand Hungern oder Dursten musste.



Das Königshaus und Ortsvorsteher Friedhelm Jelken wärmten sich mit einem Glas heißer Milch - oder so.

Am Stand mit Bratwurst und Rosmarinkartoffeln haben wir gegessen - da war keine Hand frei zum Fotografieren.


 
Zwischenberger Kinder hatten ein Tanzspiel eingeübt, trugen das temperamentvoll vor und erhielten kräftigen Applaus.



Foto: Sabine Kuhlmann

Foto: Sabine Kuhlmann
Verschiedene musikalische Gruppen traten auf und beim Klatschen wurden die kalten Finger wieder etwas wärmer.

Im weiteren Verlauf erschien der Weihnachtsmann, Kinder rezitierten ein Gedicht und erhielten eine Tüte Süßigkeiten aus den Händen des Königshauses.

Auch die nachfolgenden Fotos hat Sabine Kuhlmann zur Verfügung gestellt - dankeschön, Sabine!.



 



Um 17 Uhr begann ein Lichterlauf.




















Keine Kommentare:

Kommentar posten