Montag, 7. Dezember 2020

Schreib mal wieder!

Die Peter-Janssen-Gruppe als Betreiber der Seniorenwohnanlage 'Josefinenhof' hat sich Gedanken gemacht, wie man den Einwohnern, die ja gegenwärtig durch die Einschränkungen wegen der Covid-19 Infektion zu vereinsamen drohen, etwas Beachtung und Mut vermitteln kann.








Diese Pressemitteilung erreichte uns:

„Schreib mal wieder“ – Weihnachtspost für die Bewohner der Peter Janssen Gruppe

 

Wiesmoor, 04.12.2020 Bereits während der ersten Corona-Welle erreichten die Peter Janssen Seniorenresidenzen viele Briefe und selbst gemalte Bilder, um die Bewohner, die oftmals wegen der Kontaktbeschränkungen nur wenige Besuche erhalten konnten, aufzuheitern und abzulenken. Die Freude über die vielen Einsendungen war in den Einrichtungen sehr groß!

Nun steht Weihnachten vor der Tür. Hygieneregelungen und Besuchszeiten werden in diesem Jahr auch das Weihnachtsfest anders ausfallen lassen, als wir es bisher gewohnt sind. Das wird zur Folge haben, dass es in den Peter Janssen Seniorenresidenzen etwas stiller sein wird. Diese Stille möchten wir mit Hilfe der Bürger mit der Aktion „Schreib mal wieder“ durchbrechen.

Schreiben Sie unseren Bewohnern zu Weihnachten eine Karte, einen Brief, malen Sie mit Ihren Kindern ein Bild, basteln Sie, oder oder oder. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, unsere Bewohner freuen sich über die Aufmerksamkeit. Die Mitarbeiter der Einrichtungen kümmern sich intern um die weitere Verteilung.

Die Hausadressen der ausgewählten Einrichtung für Ihre Einsendungen finden Sie auf der Homepage unter: https://peterjanssengruppe.de/

Helfen Sie uns, mit einer kleinen Geste ein Lächeln auf das Gesicht unserer Bewohner zu zaubern!

--

Wiesmoor-info hofft, dass dieser Appell nicht ungehört verhallt!



Keine Kommentare:

Kommentar posten