Dienstag, 1. Dezember 2020

Kinder helfen Kindern

 


„Ja, der Weihnachtspäckchen-Konvoi fährt auch in diesem Jahr!“ – Das erfuhren auch die Kinder der Grundschule Wiesmoor-Mitte. So machten sie sich wie in den Jahren zuvor ans Packen vieler bunter Päckchen, die Anfang Dezember von Mitgliedern des Round Table, Ladies’ Circle, Old Table, Tangent Club und vielen weiteren Unterstützern nach Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in die Ukraine gebracht werden, um dort Kindern, die vielleicht sonst keine Weihnachtsgeschenke bekommen, eine Freude zu bereiten.

Die Mädchen und Jungen packten zusammen mit ihren Eltern eine Mischung aus gebrauchten und neuen Spielsachen, Malstiften, Kleidung, Hygieneartikeln und Süßigkeiten in die Pakete und legten oft noch einen selbst gestalteten Weihnachtsgruß dazu. Zufrieden, zu teilen und damit anderen Kindern, denen es nicht so gut geht, eine Freude zu machen, brachten sie ihre Geschenke mit zur Schule, wo sie von Mitarbeitern der Firma Traba abgeholt und zur Sammelstelle gebracht wurden. Die Firma hatte wohl nicht mit der großen Spendenbereitschaft der Wiesmoorer Kinder gerechnet, so dass sie gleich zweimal zur Grundschule Wiesmoor-Mitte kamen. Wir danken allen, die etwas gespendet haben oder die Aktion in einer anderen Weise unterstützen. Schön, dass dies auch in diesem Ausnahmejahr gelingt.

Text und Foto: Stercken

Keine Kommentare:

Kommentar posten