Donnerstag, 5. November 2020

Personalveränderungen in der Wiesmoorer SPD

Wiesmoor – Bereits Anfang Oktober wählte die Wiesmoorer SPD auf einer vorgezogenen Jahreshauptversammlung die bisherige stellvertretende Vorsitzende Marika Timker zur neuen Ortsvereinsvorsitzenden. Marika Timker ist innerhalb der niedersächsischen SPD als stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos Niedersachsen und stellvertretende Vorsitzende der Jusos im Unterbezirk Aurich sehr gut vernetzt.

Der bisherige Vorsitzende Benjamin Feiler übernimmt von Timker das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden.

„Wir wollen uns besonders mit Blick auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr neu aufstellen“, so Feiler in einer Presserklärung. „Auf der jüngsten Fraktionssitzung der SPD-Stadtratsfraktion habe ich das Amt des Fraktionsvorsitzenden von Johannes Kleen übernommen, damit dieser sich ganz auf seine Funktion als Fraktionsvorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion konzentrieren kann“, so Feiler weiter. Johannes Kleen steht als Stellvertreter Feiler weiter mit Rat und Tat zur Seite.

„Ich habe das Amt im April letzten Jahres übernommen und möchte mich nun ganz auf die Arbeit als Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion konzentrieren, besonders da in nicht mal mehr einem Jahr die nächste Kommunalwahl stattfindet“, so Kleen. „Auch nach der Kommunalwahl strebe ich das Amt des Fraktionsvorsitzenden an, um weiter zu führen was ich begonnen habe.“

Auf das Thema Bürgermeisterwahl geht Marika Timker ein: „Das Friedrich Völler nicht wieder für das Amt des Bürgermeisters kandidiert, hat uns alle doch ein wenig überrascht. Wir werden uns nun innerhalb der Wiesmoorer SPD beratschlagen, wie wir mit der Situation umgehen. In naher Zukunft werden sicherlich viele Gespräche zu diesem Thema geführt werden.“

Benjamin Feiler blickte zufrieden auf seine Zeit als Ortsvereinsvorsitzender zurück. Feiler leitete ab 2015 die Geschicke des Ortsvereins, in seine Zeit als Vorsitzender fiel die Kommunalwahl 2016, die Bundestagswahl im September 2017, die Landtagswahl im Januar 2018 und die im Mai 2019 durchgeführte Europa- und Landratswahl.

Neben den Wahlkämpfen lag der Fokus besonders auf der Neuaufstellung der Website und des 100-jährigen Jubiläums des Ortsvereins, welcher im Oktober 2019 mit einer großen Feier gewürdigt wurde.

„Ich freue mich besonders, dass in der 100-jährigen Geschichte unseres Ortsvereins nun das erste Mal eine Frau dem Ortsverein vorsteht“, so Feiler abschließend.

Gez.: Benjamin Feiler

Benjamin Feiler

Johannes Kleen

Marika Timker

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten