Mittwoch, 28. Juni 2017

Gezeitenkonzert demnächst in Wiesmoor

Es stand bereits in der Tagespresse - junge Leute informieren sich heutzutage zunehmend über Internet und Social Media. Deshalb auch hier die wichtige Meldung zum gesteigerten kulturellem Angebot in Wiesmoor!

Re. Rico Mecklenburg, li. Friedrich Völler, Mitte: Dirk Gerlach
Foto: LWTG
Bei der gestrigen Ortsbegehung mit dem Präsidenten der Ostfriesischen Landschaft, Herrn Rico Mecklenburg, Herrn Bürgermeister Friedrich Völler und dem Geschäftsführer der Luftkurort Wiesmoor Touristik GmbH, Herrn Dirk Gerlach, zeigte man sich sichtlich erfreut über das erste in Wiesmoor stattfindende Gezeitenkonzert am 6. Juli 2017. Über zwei Jahre hat man gemeinsam daran gearbeitet, dass ein solches Konzert mit überregionaler Strahlkraft nach Wiesmoor kommt. Interessant für den Gast, die Stadt, den Tourismus und den Kulturstandort Wiesmoor. Dies zeigen vor allem die Buchungszahlen, die für den 6. Juli von bis dato über dreihundert auf vierhundert Karten erhöht werden. Karten sind über die Tourist-Information in Wiesmoor erhältlich (04944/9198-0).
Der gestrige „Siebenschläfer“ ist sicherlich ein gutes Omen, denn bei guten Wetter wird das Konzert im Gartenpark stattfinden. Die Abendkasse wird am Veranstaltungsabend geöffnet sein.

Das Blechbläserensemble 10forBrass besteht aus jungen Musikern aus dem gesamten Bundesgebiet.
Seit seiner Gründung im Jahr 2010 konzertiert 10forBrass deutschlandweit und begeistert sein Publikum in Konzertsälen und Kirchen ebenso wie auf Open-Air-Bühnen. So gastierte das Ensemble beispielsweise bereits mehrfach beim Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Hohenloher Kultursommer sowie dem MDR Musiksommer. Zudem war 10forBrass bereits in der Philharmonie Essen, der Stadthalle Balingen, der Hamburger Laeiszhalle und der Philharmonie Berlin zu hören.

Das Interesse und die Nachfrage an diesem Konzert im Wiesmoorer Blumenreich sind enorm. Im gestrigen Abstimmungsgespräch haben wir uns dazu entschieden, dass Kartenkontingent auf 400 zu erhöhen. Der Kartenvorverkauf öffnet also nochmals seine Tore. Über das Ticketportal Reservix und in der Tourist-Information in Wiesmoor werden somit nochmals 80 Karten in den Verkauf gehen. Am Konzertabend ist die Abendkasse geöffnet.

Bei gutem Wetter wird das Wiesmoorer Gezeitenkonzert im blühenden Gartenpark des Blumenreichs stattfinden. Wenn das Wetter eher gemischt ist, begeistert 10forBrass seine Gäste auf der Mehrzweckfläche der Blumenhalle. Einlass ist ab 19 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Vor dem Konzert und in einer halbstündigen Pause wird durch das Team des Café-Restaurants Blumenreich für das leibliche Wohl gesorgt: Kühle Getränke und kleine Gaumenfreuden runden den musikalischen Abend ab.