Samstag, 4. Juni 2022

100 Jahre Wiesmoor als kommunale Körperschaft

Am 1. Juni 1822 wurde die Gemeinde Wiesmoor eine kommunale Körperschaft. Sie ging hervor aus dem Gutsbezirk Friedeburger Wiesmoor.
Die hundertjährige Wiederkehr des Gründungsdatums war für Karl-Heinz Frees, der schon etliche Bücher über Wiesmoor und seine Geschichte veröffentlicht hatte, und für Ewald Hennek, vormals Eigner der PrintMedia GmbH, und Coordinator des seit 15 Jahren herausgegebenen Kalenders "Wiesmoor historisch", kamen zu dem Entschluss, über dieses historisches Ereignis ein Buch zu verfassen.
Viele Quellen wurden erforscht, tausende Fotos aus eigenen und fremden Archiven ausgewertet und teilweise verwandt.


Am 2. Juni 2022 wurde dieses Buch von Ewald Hennek im Sitzungssaal des Rathauses dem Wiesmoorer Bürgermeiser Sven Lübbers und seinen Amtsvorgängern Friedrich Völler und Alfred Meyer und weiteren Interessierten vorgestellt.

 Für Lübbers präsentierte er ein in Leder gebundenes Exemplar für das Stadtarchiv.

v.l.: Peter Junker, Print Media; Jonny Stulken, Drohnenfotograf; Sven Lübbers, Bürgermeister; Ewald Hennek, Autor; Karl-Heinz Frees, Autor
Vielen Dank an die Autoren, die dieses Buch verfasst haben, in dem etliche bisher nicht so bekannte Geschehnisse berichtet wurden.

Stolz bin ich natürlich auch, dass drei Fotos von mir, Nr. 708, 709 und 710, veröffentlicht wurden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen