Mittwoch, 17. März 2021

Wiesmoor - Tödlicher Betriebsunfall

Am Montag kam es in Wiesmoor zu einem Betriebsunfall, bei dem ein 21 Jahre alter Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebs tödlich verletzt wurde. Der 21-Jährige wurde nach ersten Erkenntnissen während seiner Arbeitszeit auf dem Hof zwischen einem beladenen Anhänger und einer Stallwand eingeklemmt, nachdem der landwirtschaftliche Anhänger offenbar ins Rollen geraten war. Die Einsatzkräfte wurden gegen 19.30 Uhr alarmiert. Trotz Reanimationsmaßnahmen erlag der Mann vor Ort seinen schweren Verletzungen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist von einem Unfall auszugehen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Keine Kommentare:

Kommentar posten