Dienstag, 20. Februar 2018

4. Zumba Charity Party im Torfkrug

Bereits am 11. Februar fand im Wiesmoorer Torfkrug ab 11 Uhr die Zumba Charity Party statt. Es war bereits die 4. Ausführung. 

Das Eintrittsgeld in Höhe von 10 € sollte in einen Spendentopf fließen. Mit dem Erlös sollte in diesem Jahr die Arbeit des Fördervereins "Kinder- und Jugendshospiz Joshuas Engelreich Wilhelmshaven e,V." unterstützt werden.

Die zahlreich erschienenen Zumbatänzerinnen und Tänzer tanzten auch in diesem Jahr zu fetziger Musik.






Auf der Bühne heizten Instruktoren den Tänzern ordentlich ein.

Neben den Eintrittsgeldern hatten auch viele Sponsoren maßgeblich zum Spendenaufkommen beigetragen. Die Sponsoren wurden im Hotel auf großen Tafeln dankbar erwähnt.




Zum Ersatz der verbrauchten Energie hatte der Torfkrug Kaffee, Kuchen, Gegrilltes, Wasser und Apfelschorle angeboten. Für Kinder waren abwechslungsreiche Aktionen vorbereitet worden.


Zum Abschluss der Party stellten sich die Instruktoren zum Gruppenbild.


Zumba-Instruktoren - Foto: Kuhlmann
Nach dem Auszählen der Spendensumme konnte ein Betrag in Höhe von 5.700 € ermittelt werden. Dieser Betrag wurde von einem Sponsor dann noch um 300 € auf insgesamt 6.000 € erhöht!

Allen Spendern und Sponsoren an dieser Stelle: Herzlichen Dank!


Die Mitglieder des Fördervereins des Hospizes nahmen diesen Betrag dankbar an.

Nachzutragen bleibt, dass Ayse Dagli als Initiatorin dieser Veranstaltung wegen einer akuten Erkrankung leider nicht daran teilnehmen konnte. Mittlerweile geht es ihr aber wieder besser.