Dienstag, 1. Juli 2014

Große Ehre für Grundschule am Ottermeer

 

Seit vielen Jahren ist Inklusion in der Grundschule am Ottermeer keine elitäre Weltanschauung, sondern gelebter Alltag.

Bis dahin war ein langer Weg und der war auch gelegentlich durch Rückschritte bedroht. Inzwischen ist die Schule aber wohl angekommen und ihr Wirken findet mittlerweile Anerkennung auch in Regierungskreisen in Hannover.


Das Kultusministerium hat die Grundschule am Ottermeer ausgesucht und eingeladen
am
Tag der Deutschen Einheit
am 3.Oktober 2014
zum
Bürgerfest in Hannover
auf der Ländermeile am Maschsee,
die Inklusive Schule zu präsentieren.

Motto des Festes:

Vereint in Vielfalt

Wiesmoor-info wünscht eine erfolgreiche Eigendarstellung!

1 Kommentar:

  1. Die Grundschule am Ottermeer ,ist das Beste ,was uns passieren konnte.
    Mit der Einstellung, der Philosophie, dem Arrangement , der Schulleiterin Frau Stadtlander-Lüschen und ihren Kollegen ,steht und fällt,immer ,so ein Schulkonzept.
    Ich bedanke mich für die wunderschöne Schulzeit, insbesondere unserer Klassenlehrerin Frau Harms.

    AntwortenLöschen