Donnerstag, 5. Mai 2016

Harmonika-Festival 2016


Plakat der Touristik Wiesmoor

Organisatorin Hermanda Mönck
Auch in diesem Jahr fand das Harmonikafestival wieder in der Wiesmoorer Blumenhalle statt. Organisiert wurde es wieder durch Hermanda Mönck aus Middels.
Hier ist die oben genannte Website der Blumenhofmusikanten direkt verlinkt.

Als die Wiesmoorer Festhalle noch stand, fand das Harmonikafestival immer in der Festhalle statt. Nach deren Abriss war Wiesmoor für eine Zeit kein Auftrittsort mehr. Im neuen Blumenreich konnte dann wieder nach Herzenslust musiziert werden.

Das fand sowohl in der Blumenhalle, als auch im Freien statt - hier im Jahr 2013 im Traucoforum:


Schon im letzten Jahr wurde der Auftritt in der Blumenhalle vom Publikum sehr zahlreich angenommen. In diesem Jahr dürfte das noch getoppt worden sein. Der Saal war voll!

Heimatmusikanten aus Leerhafe
Helga und Inge
Wilhelmsfehntjer Handörgler
Die Wilhelmsfehntjer Handörgler traten bereits vor 4 Tagen beim Aufstellen des Maibaums an der Blumenhalle auf!

Sandwater Musikanten
Nicht nur Handharmonikas, alle Instrumente waren willkommen. Hier die Sandwater Musikanten aus Simonswolde mit ihren Drehorgeln.

Es ist mehr als erfreulich, dass im Zeitalter von elektronischer Musik und Videoclips per Download im Internet auch diese handgemachte Musik noch dermaßen viele Menschen begeistern und zum Zahlen eines Eintrittspreises bewegen kann. Hier wurde der Musikgenuss als Gemeinschaftserlebnis wahrgenommen - wie es schon immer in den Konzertsälen wahrgenommen wurde.

An dieser Stelle ein Dankeschön an Hermanda Mönck, die diese organisatorische Arbeit so perfekt gestaltet hat und allen Musikern, die sich nicht scheuten, ein Publikum live zu bespielen!

Hoffentlich ein Wiedersehen und Hören im nächsten Jahr!