Sonntag, 14. Juni 2015

Treckerbrand am Sonnabend

Traktor brennt vollständig aus

ausgebrannter Trecker - Foto: FF Wiesmoor
Am Samstagabend erfolgte um 19.38 Uhr die Alarmierung der Feuerwehren Marcardsmoor und Wiesmoor zu einem gemeldeten Fahrzeugbrand in Marcardsmoor. Schon während der Anfahrt wies den Feuerwehrleuten eine dunkle und weithin sichtbare Rauchsäule den Weg zur Einsatzstelle an der Wittmunder Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache war dort ein größerer Traktor, der auf einer Torfabbaufläche abgestellt war, in Brand geraten.
Mit Wasser und Schaum löschten schließlich zwei Atemschutztrupps die Flammen, die sich bereits vor Ankunft der Feuerwehr auf das gesamte Fahrzeug, sowie einige angebaute Arbeitsgeräte ausgebreitet hatten. Durch Funkenflug drohte das Feuer auch auf die trockenen Moorflächen in der Umgebung überzugreifen. Mit einem weiteren C-Rohr konnten die Feuerwehrleute allerdings die Ausbreitung der Flammen erfolgreich verhindern. Während der Löscharbeiten wurde die Wittmunder Straße komplett gesperrt. Für die Feuerwehr Wiesmoor war der Einsatz um kurz nach 21 Uhr beendet.