Sonntag, 11. Mai 2014

Eröffnung der musikalischen Saison im Blumenreich

Bei der Eröffnung der musikalischen Saison im Blumenreich spielte das Wetter ebenfalls eine Rolle.

Der Shanty- und Unterhaltungschor "Friedeburger Jungs" aus der Nachbargemeinde Friedeburg sollte eigentlich im Trauco-Forum im Gartenpark auftreten. Das ging wegen der immer wieder auftretenden Regenschauer zwar nicht, eine Ausweichmöglichkeit war aber schon im Vorfeld eingeplant worden: Der Auftritt sollte im Mehrzweckbereich der Blumenhalle stattfinden.
Das war dann auch der Fall.

Zahlreiche Konzertbesucher in der Blumenhalle
Ganz am Bildrand verfolgte die Friedeburger Bürgermeisterin Karin Emmelmann den Auftritt "ihrer" Jungs.

Zuschauerraum - auf der Bühne die Jungs
Erika Engelhardt
Die Kinderbuchautorin und -Illustratorin Erika Engelhardt, die häufig bei Veranstaltungen im Blumenreich anzutreffen ist, ließ sich vom Trubel nicht ablenken und malte konzentriert weiter auf ihrem Block.

Blick aus der Blumenhalle zum Konzertbereich

Seemannslieder von Freddy Quinn

Als die seit mehr als 34 Jahren auftretenden Friedeburger Jungs Seemannslieder von Freddy Quinn anstimmten, sangen fast alle der überwiegend älteren Konzertbesucher begeistert mit!

~ ~ ~ Seemann, lass das Träumen ~ ~ ~