Donnerstag, 20. April 2017

Maitanz unterm Maibaum

Auch bei der Blumenhalle wird wieder ein Maibaum aufgestellt werden. Das wird der fünfte Maibaum dort sein und er wird am 1. Mai gegen 9 Uhr aufgerichtet und bekränzt. Der Girlandenschmuck und die Wiesmoorfahnen sollen die Verbundenheit mit Wiesmoor darstellen. Um 10 Uhr dann soll der Fassbieranstich stattfinden. Ein Grillstand sorgt für Verpflegung und am Getränkestand kann man den Durst löschen, wenn das Freibier leer ist. Natürlich werden auch alkoholfreie Getränke angeboten.

Volkstanzgruppe Aurich - Foto übermitttelt

Ein kultureller Höhepunkt der Maibaumveranstaltung wird der Auftritt der Volkstanzgruppe Aurich unter der Leitung von Dieter Kubatschek sein. Diese bringt zwei befreundete Tanzgruppen, die Koninklijke Volkskunstgroep Reuzegom und die Volkstanzgruppe Neckartailfingen mit. Zur belgischen Gruppe besteht eine freundschaftliche Verbindung seit 36 Jahren, zu dem schwäbischen Verein seit 33 Jahren. Beide Vereine besuchen die Auricher Gruppe und nehmen an den Maifeiern am 30. April im Ortsteil Walle teil.
Dadurch kommt Wiesmoor am 1. Mai zu internationalen Volkstanzgruppen bei der Maifeier am Blumenreich.

Frau Irene Sohns vom Auricher Verein war heute in der Blumenhalle zu Gast und sie und Geschäftsführer Dirk Gerlach stellten der Presse diese Veranstaltung vor.

Irene Sohns - Dirk Gerlach


Nachmittags ab 15 Uhr tritt die Volkstanzgruppe Wiesmoor auf, nachdem sie hier beim Blumenreich eine neue Heimat gefunden hat. Geschäftsführer Dirk Gerlach freut sich darauf und hofft, dass sich hier eine neue Tradition entwickelt.

Zur Einstimmung hier ein Rückblick auf den letzten Auftritt im Torf- und Siedlungsmuseum.



So war die Maibaumveranstaltung an der Blumenhalle im Jahr 2016:



Ach so - Dirk Gerlach bittet alle Besucher, gutes Wetter mitzubringen!!!