Mittwoch, 4. Januar 2017

Sturm knickt Baum

Sturmtief „Axel“ bescherte auch der Feuerwehr Wiesmoor einen Einsatz. Um 11.48 Uhr alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland die Einsatzkräfte zu einem Sturmschaden. In der Azaleenstraße in Hinrichsfehn hatte eine knapp zehn Meter hohe Zeder den permanenten Sturmböen nicht mehr standgehalten und war auf die Fahrbahn gestürzt. Die Feuerwehr rückte mit dem Rüstwagen und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug aus, um das Hindernis zu beseitigen. Nach etwas mehr als einer halben Stunde hatten die zwölf Feuerwehrleute den Baum zerkleinert und die Straße wieder freigeräumt.



Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                         
Bild(er): Jan-Marco Bienhoff (jmb)