Donnerstag, 22. Oktober 2015

Grünes Ostfriesland auf Tour: Tellerrandtour

Eine Exkursion der touristischen Werbegemeinschaft „Grünes Ostfriesland“, unter dem Motto „Blick über den Tellerrand“ mit 40 Teilnehmern aus Politik, Tourismus und Verwaltung führte in diesem Jahr ins Ruhrgebiet.

Foto durch LWTG
Neben der „Industriekultur“ waren der „Radtourismus in der Metropole Ruhr" als Netzwerkprojekt und am Beispiel des Leuchtturmprojektes „Ruhrtalradweg“ wesentliche Themen. Dazu gehörten z.B. Informationen zum Routenmanagement, best-practice-Beispiele und eine Radtour entlang alter Bahntrassen. Alle Teilnehmer waren vom Programm der Reise und den Informationen angenehm und positiv überrascht. Die Werbegemeinschaft "Grünes Ostfriesland“ ist ein Zusammenschluss der Städte und Gemeinden Aurich, Emden, Großefehn, Krummhörn, Südbrookmerland, Wiesmoor sowie der Reederei AG Ems. Gemeinsame touristische Werbemaßnahmen sind der Schwerpunkt der langjährigen Kooperation.