Dienstag, 5. Juni 2018

Wiesmoor/Moordorf - Zigaretten gestohlen

In Wiesmoor wurden am Montag gegen 15 Uhr in einem Verbrauchermarkt, Hauptstraße, Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Bei den Tätern handelt es sich mutmaßlich um eine Gruppe Männer. Einige von ihnen hatten die Kassiererin in ein Gespräch verwickelt und die Sicht auf die Ware verstellt. Gleichzeitig steckten andere die Ware in mitgebrachte Taschen. Anschließend flohen die Täter. Ein ähnliches Vorgehen wurde bereits in der vergangenen Woche bei einem Ladendiebstahl in Moordorf, Ekelser Straße, beobachtet. Gegen 7:44 Uhr hatte dort am Freitag ebenfalls eine größere Gruppe Männer das Geschäft betreten, die Kassiererin abgelenkt und die Sicht auf die Tat verdeckt. Die Täter aus dem Markt in Südbrookmerland können wie folgt beschrieben werden:
Person 1:
- männlich
- mittelgroß
- ca. 30-35 Jahre alt
- westasiatisches / osteuropäisches Aussehen
- dunkle Kurzhaarfrisur mit 3-Tage-Bart und dunklem Oberlippenbart
- rotes T-Shirt
- Jeanshose
- dunkle Schuhe
Person 2:
- männlich
- mittelgroß
- ca. 30-35 Jahre alt
- westasiatisches / osteuropäisches Aussehen
- dunkle Kurzhaarfrisur mit dunklem 3-Tage-Bart und dunklem 
Oberlippenbart
- beigefarbene Jacke
- Jeanshose
- dunkle Schuhe
Person 3:
- männlich
- mittelgroß
- ca. 30-35 Jahre alt
- westasiatisches / osteuropäisches Aussehen
- dunkle Kurzhaarfrisur mit 3-Tage-Bart und dunklem Oberlippenbart
- dunkle Jacke
- Jeanshose
- dunkle Schuhe
Person 4:
- männlich
- mittelgroß
- ca. 45-50 Jahre alt
- westasiatisches / osteuropäisches Aussehen
- dunkle, grau melierte Kurzhaarfrisur mit 3-Tage-Bart und 
Oberlippenbart
- dunkle Jeanshose
- dunkle Schuhe
Person 5:
- männlich
- mittelgroß
- ca. 25-30 Jahre alt
- westasiatisches / osteuropäisches Aussehen
- dunkle Kurzhaarfrisur mit 3-Tage-Bart und dunklem Oberlippenbart
- Cap
- dunkles T-Shirt
- dunkle kurze Hose
- dunkle Schuhe
Beide Taten könnten im Zusammenhang stehen. Zu den beiden Sachverhalten wurden Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen zum Tatzeitpunkt Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder andere sachdienliche Hinweise einbringen können, bittet die Polizei sich zu melden unter Telefon 04941 606 215.