Sonntag, 24. Juni 2018

Unfälle unter Alkoholeinfluss

Wiesmoor/Bagband - Ein 74-jähriger Emsländer befuhr am späten Samstagnachmittag mit seinem Pkw die Bundesstraße in Richtung Strackholt. An der Ampel Hauptstraße/Neuer Weg fuhr der Mann auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw eines 21-jährigen auf. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, fuhr der Ältere über Strackholt in Richtung Bagband weiter, wo er in der Straße Voerstad nach rechts von der Fahrbahn abkam und in einen kleinen Graben fuhr. Der Unfallfahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss, ein Alkoholtest ergab 2,32 Promille. Er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Der Pkw des 21-jährigen wurde leicht beschädigt, der Pkw des 74-jährigen blieb vermutlich unbeschädigt, musste jedoch durch ein Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen werden.