Sonntag, 6. Mai 2018

TG Wiesmoor - Jahreshauptversammlung

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung gab die TG folgende Pressemitteilung heraus:
TG Vorstand und Ehrenrat 2018: Neu gewählter Vorstand und Ehrenrat. 
Das Foto zeigt von Links: Elke Kuper, Margrit Gerdes-Kleen, Sven Schnau, Peter Heidelberger, Jens-Gunnar Dunkhase, Anna-Lena Ulferts, Sascha Scholz, Jens Albers, Max Rocker, Verena Moder, Carina Hornung und Joachim Lammers. Auf dem Foto fehlen die Ehrenratsmitglieder Harold Schoon und Ingo Kerkau, die in Abwesenheit wiedergewählt wurden.

Pressemitteilung
Jahreshauptversammlung am 4. Mai 2018
Einer der mitgliederstärksten ostfriesischen Sportvereine, die Turngemeinschaft Wiesmoor (TG) verzeichnet weitere Mitgliederzuwächse und konnte auf der kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung von einer komfortablen Kassenlage berichten.
Mit nunmehr 3668 Mitglieder verzeichnet die TG ein Plus von 111 Mitglieder gegenüber dem Vorjahr und gegenüber 2016 sogar ein Plus von 250 Mitglieder.
Ein weiteres Thema war die Outdoor-Beachanlage der TG, die aufgrund einer notwendigen Änderung des Bebauungsplanes verspätet beginnen konnte. Die hierfür erforderlichen Arbeiten auf dem etwa 3.600 m² großem Grundstück haben jetzt aber Fahrt aufgenommen, so dass einer Fertigstellung im Sommer vom Verein anvisiert werden kann, berichtet Vorsitzender Joachim Lammers in seinem Tätigkeitsbericht. Weiterhin berichtete Lammers, dass die TG sich in den vergangenen 14 Jahren ausgiebig mit der Entwicklung des Breiten- und Gesundheitssports beschäftigt hat. Jetzt ist es an der Zeit, den Wettkampfsport weiter voranzubringen. Schließlich tummeln sich hier eine ganze Menge jugendlicher und erwachsener Mitglieder und nirgendwo anders kommen junge und ältere Sportler schneller zusammen als im Wettkampfsport. Ihnen wollen wir die Möglichkeit bieten, sich auch weiterhin ambitioniert im Sport zu betätigen und dabei wollen wir neben altbewährten Sportarten die Motivation für neue Bewegungsmöglichkeiten schaffen und das in unmittelbarer Nähe unseres Sportcenters. Im Bericht über die Vereinsjugend ging stv. Vorsitzender Sascha Scholz auf die im vergangenen Jahr durchgeführte Jugendfreizeit ein und stellte seine Projekte Bubble-Soccer-Turnier und Schwarzlichtturnier vor und berichtete über die Auftritte der jugendlichen Tanzgruppen, die z. B. bei der Ostfriesischen Turnschau in Aurich dabei waren. Scholz stellte aber auch die bevorstehende Fahrt zum White-Sands-Cup nach Norderney vor.
In ihrem Bericht über den Wettkampfsport ging stv. Vorsitzende Carina Hornung auf die Erfolge der Volleyballer, Turnerinnen, Selbstverteidiger, Tennisspieler und Tänzerinnen der TG ein und erwähnte beispielsweise den Aufstieg in die Oberliga der Volleyballherren und den Aufstieg der Herren 40 im Tennis in die Verbandliga. Aber auch den Einzelerfolg bei den Deutschen Judomeisterschaften von Sascha Scholz, der in seiner Gewichtsklasse kürzlich die Bronzemedaille gewann. Für herausragende sportliche Leistungen wurden die Volleyballteams zweite Damen, erste Herren und zweite Herren sowie die Tennisteams Herren 40 und Herren 60 geehrt.
Stv. Vorsitzender Sven Schnau stellte im Kassenbericht eine solide Finanzsituation vor und erwähnte, dass aufgrund der hervorragenden Arbeit der Geschäftsführung und deren Team ein Rekordüberschuss erzielt werden konnte, dass es in der 88-jährigen Vereinsgeschichte so noch nicht gab und deshalb eine Beitragserhöhung seit nunmehr 11 Jahren nicht mehr auf der Tagesordnung einer unserer Mitgliederversammlungen zu finden war.
Neben den Berichten wurden auch zahlreiche Ehrungen durchgeführt. Für seine 65-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Arthur Bohlen ausgezeichnet. 50 Jahre sind Thea Riecke und Thekla Post der TG treu. 


TG Ehrung 65-50 B: Arthur Bohlen 65 Jahre Mitglied, Thekla Post und Thea Riecke, beide 50 Jahre Mitglied

Außerdem wurden zahlreiche Mitglieder für 40-jährige und 25-jährige Vereinstreue mit der Goldenen bzw. Silbernen Ehrennadel der TG ausgezeichnet.


Ehrung 40 Jahre
Ehrung 25 Jahre
Ehrung Sportler
NTB Turnkreis B: Ehrung Sandra Schumacher mit der stv. Turnkreisvorsitzenden Ilona Standke und
den auf dem Kreisturntag geehrten Ingrid Brands und Angela Franzen-Lo
oger
Stv. KSB-Vorsitzender Detlev Schoone zeichnete Sven Schnau mit der Silbernen Ehrennadel des Landessportbundes aus. Schnau ist seit 14 Jahren im Vorstand aktiv und darüber hinaus auch als Trainer und Schiedsrichter für die TG aktiv.

Sandra Schumacher wurde mit der Kreisehrennadel des Niedersächsischen Turnerbundes von der stv. Turnkreis-Vorsitzenden Ilona Standke für ihr langjähriges Engagement als Trainerin im Fitness-, Breiten- und Gesundheitssport bei der TG ausgezeichnet.

Bei den anstehenden Wahlen gab es keine Überraschungen. Vorsitzender Joachim Lammers, stv. Vorsitzende Verena Moder und stv. Vorsitzender Jens-Gunnar Dunkhase wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als weiterer stv. Vorsitzender wurde Jens Albers in den Vorstand gewählt. Auch bei den Wahlen zum Ehrenrat gab es keine Überraschungen. Die vom Vorstand vorgeschlagenen Kandidaten Margrit Gerdes-Kleen, Peter Heidelberger, Harold Schoon und Ingo Kerkau wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt.