Donnerstag, 31. Mai 2018

Einbruchsprävention

Eröffnung

Der Wiesmoorer Generationenverein hatte zu einem Vortrag über Einbruchsprävention eingeladen.

Als Dozentin konnte Frau Sabine Kahmann, seit November 2016 Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion Aurich Wittmund, gewonnen werden.

Sabine Kahmann

Pressemeldungen über Einbrüche in Wohnhäuser, auch häufiger in diesem Blog erwähnt, sorgten für eine gefühlte Unsicherheit bei den Haus- und Wohnungseigentümern. Gewerbliche Einbrüche wurden in diesem Vortrag nicht näher angesprochen.

Die gefühlte Einbruchshäufigkeit ist ein Aspekt in der Betrachtung - die Statistik spricht eine andere Sprache,

Wohnungseinbruch-Statistik

Frau Kahmann verwies auf das typische Verhalten von Einbrechern, die das Licht scheuen und in kurzer Zeit zu ihrem Ziel, der geöffneten Wohnung, kommen wollen. Sie führte Demonstrationsvideos vor, in denen verschlossene handelsübliche Fenster und Terrassentüren in nur 16 Sekunden oder schneller geöffnet wurden. Manchmal waren nicht einmal Spuren zu erkennen, so dass es unter Umständen sogar Probleme mit Versicherungen geben könne. Dabei seien die materiellen nicht einmal das Schlimmste - schlimmer sei der Gedanke, dass Fremde in der Wohnung gewesen seien und das Sicherheitsgefühl der Betroffenen nachhaltig beeinträchtigen können.

Sabine Kahmann mit Zuhörern

Etwa zwanzig Personen hatten trotz der heißen Witterung den Weg zur Grundschule am Ottermeer gefunden und waren dankbar dafür, dass sie mit gut gekühltem Wasser erfrischt wurden. Sie erhielten im weiteren Verlauf des Vortrags Hinweise und Tipps, wie die eigene Wohnung besser gesichert werden könne.






Frau Kahmann erwähnte noch, dass man sie ggf. auch zu einer persönlichen Beratung vor Ort (also im eigenen Haus) bitten könne. Die Beratung wäre kostenlos.

v.r.; Manuela Stadtlander-Lüschen, Sabine Kahmann

Abschließend dankte Manuela Stadtlander-Lüschen für diesen interessanten und hilfreichen Vortrag bei Frau Kahmann mit einem Blumenstrauß.


v.l.: Sabine Kahmann, Manuela Stadtlander-Lüschen