Dienstag, 6. Februar 2018

Annedore Grüssing gewinnt Auto bei der Weihnachtsverlosung

Das erste von Blütenkönigin Michelle Fehrmann bei der Weihnachtsverlosung gezogene Los wurde nicht beim Gewerbeverein eingereicht. Nach einer gesetzlich vorgegebenen Frist von vier Wochen ging der Gewinn auf den Inhaber des ersten gezogenen Ersatzloses, dessen Nummer zu dem Zeitpunkt aber nicht veröffentlicht worden war. Das jetzt gewinnende Ersatzlos wurde von Blütenprinzessin Saskia Halm gezogen.

Annedore Grüssing aus Mullberg war die Besitzerin. Ihr wurde heute im Autohaus Decker in Marcradsmoor das neue Auto im Wert von ca. 14.500 € überreicht. Sie freut sich ganz besonders darüber, denn jetzt ist sie unabhängig und kann auch fahren, wenn ihr Mann mit dem Familienauto zur Arbeit fährt.



Die glückliche Gewinnerin (mit Blumemstrauß) und die Gratulanten:
v.l.: Manfred Decker, Michaela Decker, Karl-Heinz Ideus (Dartverein)
Theda Bruns (Vorsitzende Gewerbeverein), Annedore Grüssing, Alec Dirksen (Fleischerei Dirksen) - in der Mitte der Gewinn - ein Toyota Yaris.

Die Familie freute sich mit Annedore, ganz besonders Enkel Henning und auch Theda Bruns.



Wiesmoor-info wünscht allzeit gute Fahrt und immer mindestens eine Handbreit Luft rund um das Auto!

Beim Weihnachtsmarkt wurden rund 24.000 Lose verkauft. Der Reinerlös der Verlosung soll an den Verein Golden Dart, der auch die Losverkaufsstände betreut hatte, ausgegeben werden. Die Endsumme steht noch nicht fest, weil die Abschlussrechnung noch nicht vollzogen wurde. Es dürfte aber wohl mehr als 6.000 € zusammenkommen!

Der Autogewinnerin und den Losverkäufern auch von hier: Herzlichen Glückwunsch!