Montag, 8. Januar 2018

Neujahrskonzert des Kultur- und Kunstkreises

Im Hotel Torfkrug fand heute Vormittag eine vorbereitende Pressekonferenz des Kultur- und Kunstkreises wegen des am 20. Januar an gleichem Ort stattfindenden Neujahrskonzerts statt.

Markus Zöbelein hatte als Vorsitzender des Kreises, zusammen mit Vorstandsmitglied Carlo Bruch die Vertreter der örtlichen Presse zu einem Informationsgespräch eingeladen. Zu Gast war C.O. Beyer, Leiter des konzertierenden Ostfriesischen Kammerorchesters.

Markus Zöbelein war ganz stolz, dieses über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannte Ensemble für einen Auftritt in Wiesmoor gewinnen zu können.


Als Solist wird der Schortenser Akkordeon-Virtuose Hartwig Oldenettel auftreten, der neben seiner künstlerischen Tätigkeit im Schortener Akkordeoorchester sich auch in der Wilhelmshavener Big Band und in der Old Marytown Jazzband zu Jever einen Namen gemacht hat. Hartwig Oldenettel hat auch ein Profil bei Facebook.

Nach der Besprechung, bei der u.a. auch die nächsten Pläne des Kultur- und Kunstkreises erwähnt wurden - Bericht darüber später - tratem die Konzertausrichter ins Freie, um sich bei strahlendem Sonnenschein mit dem Plakat der Öffentlichkeit zu präsentieren.


v.l.: C. Bruch - C.O. Beyer - M. Zöbelein