Montag, 30. Oktober 2017

Seelenklang



Seelenklang-Abend
mit Simone Just

15. November 2017
19:30 Uhr
Susannes Buchhandlung
Hauptstr. 179  *  26639 Wiesmoor

„Können Klangschalen sprechen?“ Diese Frage ist der Untertitel des Buches von Simone Just und auch das Thema des Abends. Just wird wie in einem Workshop verschiedene Klangschalen mitbringen, vorführen, erklären und von ihren Erfahrungen berichten.

Noch bevor sie wusste, dass sie zu den 15% der Bevölkerung gehörte, die als hypersensibel eingestuft werden, machte Just eine Ausbildung zur Krankenschwester und Sterbebegleiterin. Damit entschied sie sich für einen beruflichen Weg, auf dem sie ihre ungewöhnlich starke Empathie nutzen konnte. Die Erforschung dieses Hypersensibilitätsphänomens (HSP) befindet sich noch am Anfang, obwohl Hirnforscher bereits nachgewiesen haben, dass neurophysiologische und psychologische Voraussetzungen für das weit überdurchschnittliche Reizempfinden verantwortlich sind. Für Just bedeutete dies, Bedürfnisse ihrer Patienten früher und intensiver als andere erkennen zu können. Als sie vor 8 Jahren Klangschalen kennenlernte, war es für sie eine erweiterte Art des schmerzfreien und unterstützenden Heilens.

Heute unterrichtet sie an drei verschiedenen Volkshochschulen, gibt ihr Wissen über den Einsatz von Klangschalen weiter. Sie nutzt dabei ihre Kenntnisse der klassischen Schulmedizin und ihre Empathie, um Krankheiten wie Migräne, Fibromyalgie, Schmerzen und viele mehr zu lindern oder gar zu heilen. Selbst große Skeptiker mussten nach ihrer Gesundung die Wirkung eingestehen.

Dabei ist sie die erste, die Klangschalen auch bei Haustieren anwendet, um Blockaden zu lösen. An dem Abend in Susannes Buchhandlung dürfen nach Voranmeldung gern Tiere mitgebracht werden, denn Just will nicht nur darüber erzählen, sondern den Zuhörern auch die Möglichkeit geben, die Wirkung zu erleben. 
Eintrittskarten zum Preis von 9 € sind ab sofort in Susannes Buchhandlung, Tel: 04944-2194 zu erhalten.