Dienstag, 26. September 2017

Kunst im kleinen Garten

Dazu hatte der Kultur- und Kunstkreis Wiesmoor eingeladen. Weil es abends im Freien schon etwas kühl ist, wurde der kleine Garten in der Blumenhalle genutzt.

der kleine Garten
Markus Zöbelein
Markus Zöbelein als Vorsitzender begrüßte die Musiker der Gruppe DreyBartLang und die zu diesem Konzert erschienenen Gäste.

Holger Harms-Bartholdy (Gitarre) stellte sich und die Musikerinnen Kati Bartholdy (Violine) und Petra Walentowitz (Akkordeon) vor und dann nahm das Trio die Zuhörer mit wunderschönen warmen Klängen aus ihren Instrumenten gefangen. Selbst die Vögel in der Voliere waren angetan und flöteten ihren Applaus. Als es noch etwas dunkler wurde, verstummten sie aber - die Vögel natürlich, nicht die Musiker!.

DreyBartLang


Hier noch weitere Tour-Daten, falls jemand auf den Geschmack gekommen ist.

Die Anfrage bezüglich des Namens der Gruppe wurde so aufgeklärt:
"Der Name DreyBartLang setzt sich aus den Namenskürzeln der Gründungsmitgliider zusammen: Norbert Dreyer, Kati Bartholdy (und Holger Harms-Bartholdy) und Alexander Langenhagen. Die beiden anderen sind vor einigen Jahren ausgestiegen aber der Name war bzw. ist zu gut, um ihn aufzugeben." 

Dem muss zugestimmt werden.

Auf einen Livemitschnitt wurde hier verzichtet, die Qualität der akustischen Aufnahme ohne spezielles Mikrofon wird den Künstlern nicht gerecht. Stattdessen ein Link zu einem auf Youtube eingestellten Beitrag.


 
Danke für den schönen Abend, DreyBartLang und Kultur- und Kunstkreis!

DreybartLang stellte soeben noch diesen Flyer und ein Foto zur Verfügung 

Kati Bartholdy, Petra Walentowitz und Holger Harms-Bartholdy (Foto: Ulf Duda)

Vergrößern durch Klick auf das Bild!