Mittwoch, 13. September 2017

Etwas Wind

Ein etwas verfrühter Herbststurm, Sebastian, zog heute über Nordwestdeutschland hinweg. Hier in Wiesmoor hielten sich die Schäden in Grenzen.


Tipp: Anschauen im Vollbildschirm!

Neben dem im Video gezeigten zerstörtem Pavillondach im Poller stürzte bei den Parkplätzen an der Kooperativen Gesamtschule ein maroder Baum auf das Fahrzeug eines Schülers und beschädigte den Wagen nicht unerheblich.

Foto: Christoffers

Foto: Adams

Foto: Adams
In Hinrichsfehn in der Rhododendronstraße war ein Baum entwurzelt worden, der aber beim Sturz wohl nur geringe Schäden verursachte.

Foto: Adams
Die hier gezeigten Schäden wurden selbst eruiert - es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Andernorts in Wiesmoor kann durchaus noch mehr Schaden entstanden sein.