Montag, 4. September 2017

Blütenfest 2017 - Kanal in Flammen

Das Blütenfest endet jeweils montags abends mit der Veranstaltung "Kanal in Flammen" - so auch in diesem Jahr.

Dicht gedrängt standen die Zuschauer am Kanalufer und auf der Brücke über den Nordgeorgsfehnkanal, um dieses Ereignis mitzuerleben.




Die Fackelschwimmer des Auricher Tauchclubs "Beluga" mit Unterstützung der Rettungsschwimmer der Wiesmoorer DLRG schwammen mit Fackeln über den Nordgeorgsfehnkanal und beendeten ihre Darbietung am Anleger der MS Wiesmoor. Die Fackeln wurden abgelöscht, die Schwimmer verblieben aber bis Ende des Feuerwerks im Wasser, um die Sicherheit der Zuschauer zu gewähren. Besonderes Lob an die 8 Jahre junge jüngste Teilnehmerin dieses Schwimmens!





Anschließend wurde die Feuerillumination gezündet.



Nach dem Feuerwerk strömten die Zuschauer beinahe geschlossen auf den Jahrmarkt - Rummelplatz, wie es hier heißt. Fahrgeschäfte, Schießbuden, Verzehrstände und vor allem Getränkestände lockten die Besucher an.

Es konnten noch einige stimmungsvolle Bilder aufgenommen werden.