Freitag, 21. Juli 2017

Straßenflohmarkt Jannburger Weg am 13. August 2017

Der 13. August beinhaltet für die älteren Deutschen eine traumatische Erinnerung. Am 13. August 1961 wurde mit dem Bau der Berliner Mauer begonnen. Diese Trennwand in Berlin und der Eiserne Vorhang entlang der Westgrenze der DDR bewirkten für 28 Jahre die Spaltung Deutschlands in zwei Staatsgebilde, die sich eher feindlich gegenüber standen.

Jetzt, 56 Jahre nach Baubeginn der Berliner Mauer, steht das Datum 13. August 2017 eher für Freude, Freizeit, Familie, Flohmarkt, Fest, Nachbarschaft: Straßenflohmarkt am Jannburger Weg.Der Flohmarkt feiert in diesem Jahr seine 10. Wiederkehr! Auch das wird ein Grund sein, an diesem Tag den Jannburger Weg aufzusuchen und entlang der Verkaufsstände zu flanieren, um das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern!

Die Organisatoren Ewald Hagedorn und Käthe Holst werben bereits kräftig für dieses Ereignis!

Käthe Holst - Ewald Hagedorn
Der Flohmarkt ist auch deshalb so beliebt, weil ausschließlich Privatleute aus Wiesmoor oder der Umgebung ihre Angebote feilhalten. Professionelle Anbieter sind nicht zugelassen.

Nach etwa 40 Verkaufsständen vor 10 Jahren rechnen die Organisatoren jetzt mit mehr als 350 Anbietern. Interessenten können sich noch immer anmelden unter 04944 1721

Wir wünschen gutes Wetter!