Sonntag, 25. Juni 2017

Fahrrad gegen Pkw

Betrunken mit Fahrrad gegen Pkw gefahren

Ein 17-jähriger Wiesmoorer befuhr am Sonntagmorgen gegen 01:00 Uhr mit seinem Fahrrad die Freilichtbühnenstraße in Wiesmoor. Hierbei prallte er mit dem Fahrrad auf einen Pkw, der auf dem Fuß/Radweg abgestellt war. Der Pkw wurde nur leicht beschädigt, allerdings stand der Radfahrer mit 2,24 Promille Atemalkohol deutlich unter Alkoholeinfluss. Auf den jugendlichen Alkoholsünder kommt nun ein Strafverfahren zu.

Anmerkung: Auf Rad- oder Fußwegen darf aber auch nicht geparkt werden.