Mittwoch, 8. März 2017

Stadtverband Wiesmoor der CDU gibt bekannt

Wiesmoor, den 08.03.2017

BIG BEN auf „großer Fahrt!“
CDU-Stadtverband und Fraktion im Gespräch mit Reeno Hasselder, Besitzer des BIG BEN und demnächst auch Mitbetreiber/Caterer der MS WIESMOOR.
Beim BIG BEN in Wiesmoor brechen neue Zeiten an. Das Fahrgastschiff „MS WIESMOOR“, welches durch einen Förderverein erworben wurde, nimmt den Platz der alten Moornixe ein. Exponiert an der sanierten Kanalpromenade mit dem daran anschließenden BIG BEN.

Foto: CDU Wiesmoor
Grund genug, sich ein Bild vor Ort zu machen, besonders im Hinblick auf die Verzahnung mit privater Gastronomie, Förderverein und LWTG. Die CDU Wiesmoor besuchte daher in der Februarsitzung das BIG BEN.
Nach freundlicher Begrüßung und Vorstellung der Gesprächspartner, wurden durch Herrn Hasselder die zukünftigen Ideen und geplanten Events vorgestellt um den Bürgern Wiesmoors und den Gästen ein beliebtes touristisches Highlight zurückzugeben.

Nachdem eine Zukunft mit der Moornixe nicht mehr zu Diskussion stand, sah es eine lange Zeit so aus, dass es kein neues Fahrgastschiff mehr für Wiesmoor geben würde.
Dank viel Enthusiasmus und Engagement ist dieses mit der MS Wiesmoor hervorragend gelöst worden, so Herr Hasselder.

Besonderes Interesse bestand für die CDU Wiesmoor zu erfahren, wie sich das Fahrgastschiff ins Konzept des BIG BEN integrieren lässt.
Viele Bereiche wurden hierbei dargestellt, zum Beispiel das Tour-Programm mit den jeweiligen Rahmenprogramm für Gruppen. Auch ganz praktische Dinge wie zum Beispiel die Nutzung der Kanalpromenade oder die Vermarktung und Unterstützung durch die LWTG-Wiesmoor wurden dargestellt.

An dieser Stelle soll jedoch nicht mehr verraten werden, dies obliegt dem BIG BEN und den anderen handelnden Akteuren. Nur so viel, für „Music on the water“ wird dann die MS WIESMOOR die maritime Plattform bieten.