Mittwoch, 15. März 2017

Einbruch im zukünftigen MS Wiesmoor

Erst kurze Zeit liegt das zukünftige MS Wiesmoor an seinem Liegeplatz am Ufer des Nordgeorgsfehnkanals unterhalb der Gaststätte Big Ben. Schon ist das neue Fahrgastschiff  Opfer eines Einbruchs geworden!
Die Täter haben das Fenster der Backbord-Ruderhaustür aus dem Rahmen gedrückt. Dabei wurde die Glasscheibe zerbrochen und an der Holztür entstand ein weiterer Schaden.



Alle Fotos: Schoon

Die Beute war eine gemischte Kiste Bier, Cola, und Wasser.

Die Polizei in Wiesmoor hat den Einbruch aufgenommen und ermittelt.