Donnerstag, 9. März 2017

Bilderausstellung Marlies Schrage

Marlies Schrage
1940 in Wilhelmshaven geboren hat sie ihre Kindheit in Wiesmoor verbracht. Die gelernte Näherin hat drei Kinder und ist der Blumenstadt Wiesmoor treu geblieben.

Ihre Kunstwerke sind ab dem 25. März im Café Restaurant Blumenreich zu sehen, einige Bilder hängen auch im Bereich der Mehrzweckfläche.

Marlies Schrage sieht die Schönheit einer Rose, eines Stilllebens oder eines alten Autos. Fasziniert ist sie aber auch von Tieren und Menschen. Immer wieder fließen Aspekte ihrer ostfriesischen Heimat in ihre Bilder ein, aber auch das Fremde und Exotische wie Menschen und Landschaften finden Platz in ihren Bildern auf Papier und Leinwand.

Mit einem hohen zeichnerischen Talent setzt sie Gesehenes mit ästhetischem Empfinden um. Obwohl sie schon als Kind für ihre präzise Wiedergabe auffiel, fand sie erst spät die Zeit und Muße, sich ihrem Talent zu widmen. Autodidaktisch hat sie sich in Techniken wie Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei eingearbeitet.

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet ab dem 25. März bis Ende Mai zu sehen.