Donnerstag, 6. Oktober 2016

Torf- und Siedlungsmuseum Wiesmoor

Der Vorstand des Torf- und Siedlungsmuseums lud seine Mitarbeiter am 27. September zu einer Fahrt ins Blaue - Wiesmoor-info berichtete.

Mitglieder
Dieses "Dankeschön" an die Aktiven, ohne die das Museum nicht existieren könnte, wurde auch der lokalen Presse vorgestellt.

Um dieses Ereignis öffentlich zu machen, berichtete das Torf- und Siedlungsmuseum auch ausführlich auf seiner Website darüber:
http://www.torf-und-siedlungsmuseum.de/Jubilaum/Fahrt_ins_Blaue/fahrt_ins_blaue.html

Es ist nicht verwunderlich, dass vorwiegend ältere Mitbürger sich für Wiesmoors Geschichte interessieren und das Ehemalige, noch aus eigener Kindheitserinnerung Bekannte, für die Nachwelt erhalten möchten.
Leider ist der Lauf des Lebens nicht ewig und gerade die älteren Mitarbeiter bemerken, das immer mehr ihrer Mitstreiter unvermögend werden, weiter an dieser Aufgabe mitzuarbeiten, oder sogar versterben.

Der Verein erhofft, dass durch die Berichterstattung in der Presse und im Internet das Interesse auch jüngerer Menschen für eine Erhaltung der typisch ostfriesischen Kultur geweckt werden kann!

Neue Vereinsmitglieder sind herzlich willkommen!Interesse an einer Mitgliedschaft?

Hier klicken!