Donnerstag, 11. August 2016

Sturmwarnung

Susannes Buchhandlung und Big Ben geben bekannt:

Kapitän Schwandt
„Sturmwarnung – Das aufregende Leben des Kult-Kapitäns“

Freitag, 12. August 2016
Restaurant Big Ben     26639 Wiesmoor     Marktplatz

Beginn 19:30 Uhr
Einlass jederzeit

Seine Bühne sind die Schiffsplanken, seine Geschichten klingen nach Seemannsgarn, doch er versichert, sie sind alle wahr und in über 60 Jahren Seefahrt selbst erlebt.
Sein Leben ist wie ein ewiges Abenteuer: Orkane auf See, Stürme im Rotlicht der Häfen. Momente zwischen Leben und Tod. Kapitän Jürgen Schwandt, der gerade seinen 80. Geburtstag feierte, hat alles erlebt. Aufgewachsen in den Trümmern Hamburgs, ging er früh zur See – und tauchte ein in jene exotische Welt aus Fernweh und Sternenstaub, von der er immer geträumt hatte. Dabei lernte er auch früh die Schattenseiten der Seefahrt kennen: den unbarmherzigen Ozean und die harte Arbeit. Aus diesem Leben erzählt er am 12. August mit Augenzwinkern die besten und spannensten Geschichten. 

Segeltjalk Frauke - Foto: Adams

Dazu wird die Segeltjalk „Frauke“ am Restaurant Big Ben in Wiesmoor festmachen. Der 1910 gebaute Segler wird die Bühne für den umtriebigen und streitbaren Kapitän. So haben die Besucher des Abends von den Terrassen des Big Bens einen guten Blick auf alles, was auf dem Wasser geschieht. 

Denn Kapitän Schwandt kommt nicht alleine. Er bringt den Wattführer von Borkum mit, den viele aus seinen Auftritten im NDR kennen. Albertus Akkermann kennt sich nicht nur mit der Nordsee aus, er singt auch gern, vorzugsweise im Watt. Dass die beiden befreundet sind, verwundert nicht, denn beide sind Originale von der Waterkant, die viel zu erzählen und zu besingen haben. Der Verleger und Journalist Stefan Kruecken vom Ankerherz Verlag in Hamburg wird durch den Abend führen.
Das Team um Reno Hasselder wird es sich nicht nehmen lassen, an diesem Abend für zünftige Seemannskost und ein anständiges Bier zu sorgen. Anders als bei den musikalischen Veranstaltungen des Big Ben liegt der Eintrittspreis für den 12. August bei 12 Euro. Die Eintrittskarten sind sowohl im Big Ben, in Susannes Buchhandlung und an derAbendkasse zu erhalten.
Bei seinen zahlreichen Talkshow-Auftritten, Presseporträts, seiner eigenen Kolumne in der Hamburger Morgenport und seinen rund 125.000 Fans bei Facebook nutzt der Hamburger Kapitän seine Popularität, um gegen rechte Tendenzen „klare Kante“ zu zeigen. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um die Entwicklungen in der Türkei, AfD, Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit geht.
Karten gibt es an der Abendkasse zum Preis von 12,00 €