Freitag, 26. August 2016

AWO Sommerfest

Die AWO hatte zum Sommerfest im Wohnpark Wiesmoor in der Kastanienstraße 11 eingeladen.


Das Fest fand bei strahlendem Sonnenschein, jedoch nicht mehr ganz so drückender Hitze wie an den Vortagen, statt. Für die Senioren war das sicher sehr angenehm.


Die Volkstanzgruppe Wiesmoor trat auf und blieb zur Freude der Bewohner auch im Anschluss daran noch auf dem Festgelände.


Die Fehntjer Handörgler sorgten ausdauernd für den musikalischen Beitrag.
Das hörte sich so an:


Es gab Kaffee und Kuchen, Leckeres vom Grill, diverse Erfrischungsgetränke und leckere Cocktails. Die geplante Anfahrt des Eiswagens scheiterte an aufgeweichtem Boden.


Jens Peter Grohn als stellvertretender Bürgermeister nutze die Gelegenheit, um mit den Senioren ins Gespräch zu kommen.

Jens Peter Grohn, Mitte, mit Senioren
Frau Magdalene Arians von der Leitung des Wohnparks freute sich über den gelungenen Ablauf des Festes.

Wohnparkleitung Frau Magdalene Arians
Weitere Eindrücke dieses fröhlichen Nachmittags:





 

Ein Kind freute sich sehr über diese vielen Bälle!


Und das Highlight für Groß und Klein war der Eiswagen, jetzt auf fester Straße, mit original italienischem Speiseeis in großer Auswahl.