Sonntag, 3. Juli 2016

Konzert im Blumenreich

Durch zahlreiche Bandprojekte und als Solopianist konnte Jann Poppen sich schnell in der norddeutschen Musiklandschaft etablieren. Im Mehrzweckbereich der Blumenhalle spielte er heute - wie bereits im vergangenen Jahr - am Piano auf. 



Als im Plakat angekündigter "Special Guest" gab Christin Richter ihr Gesangsdebüt.
Das hat sie hervorragend gemeistert!



Nachstehend einige optische Eindrücke





Das Publikum bei den Musikdarbietungen in der Blumenhalle ist in der Regel eher älteren Semesters. Heute waren auch sehr viele jüngere Besucher anwesend, teilweise sogar mit Kindern. Das liegt einerseits wohl an der dargebotenen Musik, Jazz und jazzige Beiträge kommen bei Älteren wohl nicht so gut an - andererseits waren wohl auch Fans von Christin und Jann anwesend.



Hier noch weitere Auszüge des Vortrags - diesmal im bewegten Bild und mit Ton!


Interessant ist die Geschichte, wie die Interpreten zusammen gekommen sind.

Christin Richter hat gerade eine Stellung bei Enercon angenommen und wohnt bei Anne Ujen in Wiesmoor. Anne Ujen war selber lange Jahre als Sängerin in der Partyband von Kurt Auer erfolgreich. Jann Poppen gab eine Leihgabe zurück. Anne Ujen fragte ihn, ob er eine gute Sängerin benötige - sie hätte da etwas auf dem Handy. Jann schaute und hörte sich das an und war interessiert. Telefonnummern wurden ausgetauscht und die Sache kam ins Rollen.

Beiden Künstlern viel Erfolg weiterhin!