Dienstag, 7. Juni 2016

Hilfe für Trauernde

Pastor im Ruhestand Armin Reitz ist zwar nicht mehr im aktiven Kirchendienst tätig, seine Aktivitäten im Dienst am Mitmenschen aber sind ungebrochen.

Neben an Alzheimer und ähnlichen Krankheiten leidenden Menschen und ihrer Angehörigen ist ein weiterer Einsatzschwerpunkt die Arbeit an und mit Trauernden.

Heute gabe er bekannt:

Entnommen vom Beitrag Armin Reitz
 Gruppe für trauernde Angehörige

Jeder Trauerfall ist ein schmerzhafter Einschnitt in unser Leben. Oft werden wir sprachlos und ziehen uns zurück.
Irgendwann merken wir, dass uns das nicht gut tut.
So wie Ihnen, geht es vielen anderen Menschen auch.
Sie brauchen mit Ihrer Trauer aber nicht allein bleiben.
Kommen Sie doch in unser Trauercafé für trauernde Angehörige.
Bei uns finden Sie:
Menschen in ähnlicher Situation
einen geschützten Raum
ein offenes Ohr
die Freiheit, alles aussprechen zu dürfen.

Sie werden merken: Es tut gut, sich mit ebenfalls Betroffenen auszutauschen. Dies Café steht jedem Menschen offen, die Teilnahme ist kostenfrei. Alle Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.
Treffpunkt:
am zweiten Mittwoch von 17 bis 18.30 Uhr
im Gemeindezentrum Friedenskirche, Mullberger Str. 9A. Wiesmoor
Sie brauchen sich nicht anzumelden.
Die Mitarbeiterinnen des Trauercafés, Therese Beekmann, Katrin Herz und Mathilde Renken-Janßen, empfangen die Gäste wieder am
Mittwoch, 8. Juni 2016 Therese und Mathilde
Mittwoch, 13. Juli 2016 Katrin und Therese
Mittwoch, 10. August 2016 Mathilde und Katrin
Mittwoch, 12. September 2016 Mathilde und Therese
Info -Hot-Line: 04944 306 8025