Sonntag, 1. Mai 2016

Maitag 2016 - Vormittag

Maibaum


Für die Mitarbeiter der Wiesmoor-Touristik begann der 1. Mai ab 9 Uhr mit dem Schmücken und Aufrichten des Maibaums. Der ist mittlerweile schon Tradition geworden. Ein strahlend blauer Himmel und die so lange vermisste Sonne machten die frühe Stunde jedoch erträglich.

Für die Musik sorgten die Wilhelmsfehntjer Handörgler. Sie spielten hervorragend - das wurde im Publikum lobend erwähnt.






Wilhelmsfehntjer

Handörgler
Vorbereitet war ein Tisch mit einem Fass, dessen Inhalt nach dem Anstich als Freibier angeboten werden sollte.


Beim Anstich führt Jens Peter Grohn den Hammer, Friedhelm Jelken hält das Glas bereit, Dirk Gerlach stützt das Fass.

Hier die Aktion im bewegten Bild:


Die Würstchen waren ebenso lecker wie im vergangenen Jahr - sie wurden ja auch von der gleichen Person zubereitet.

Karin Hirsch
Vom Dach des Eingangs zum Golfplatz sah das Festgelände so aus:



Der Blick in die andere Richtung lohnte ebenfalls!

Golfplatz
Badegäste
Auf dem Wasser tummelten sich die ersten Badegäste!