Dienstag, 12. April 2016

Nachwuchsturnerinnen sorgen für eine volle Halle

Wettbewerb bei der TG Wiesmoor war gut besucht
An einem internen Vergleichsturnwettbewerb am 09. April 2016 in der Turnhalle der KGS in Wiesmoor nahmen 90 Turnerinnen der TG Wiesmoor teil. 
Turnierteilnehmer - Foto: Franzen Looger
Die vereinsinternen Meisterschaften der TG Wiesmoor im Kunstturnen fanden zum 8 ten Mal in Folge statt. Die Mädchen im Alter von 5 – 16 Jahren, die bei den Trainerinnen Trudie-Maria Sonnemans, Kirsten Petrick und Angela Franzen-Looger trainieren, stellten sich den Anforderungen in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen am Schwebebalken, Reck oder Stufenbarren, Bodenturnen und Sprung. Die zahlreichen Zuschauer waren begeistert von den Leistungen. Sei es von den jüngeren Mädchen, wobei einige erst seit kurzer Zeit trainieren und schon erste gute Übungen an den verschiedenen Geräten beherrschen, als auch von den erfahrenen Turnerinnen die mit Flic Flac, verschiedenen Überschlägen und Salto glänzen konnten. Alle Turnerinnen wurden mit einer Urkunde und einer Medaille ausgezeichnet.
Leistungsturngruppe "Golden Stars" - Foto: Franzen-Looger
Für die ersten drei Plätze in den jeweiligen Wertungsklassen gab es Bronze-, Silber – und Goldmedaillen.
Der Wanderpokal für die Turnerin mit der höchsten Punktzahl des gesamten Turniers ging, wie bereits in den Jahren zuvor, an Tomke Franzen.

Tomke Franzen - Foto: Franzen-Looger
Bericht: Angela Franzen-Looger