Montag, 16. November 2015

Wassergraben läuft über

Die lang anhaltenden Regenfälle der vergangenen Tage sorgten am Sonntagabend gegen 17 Uhr für einen Einsatz der Feuerwehr Wiesmoor. In der Rhododendronstraße in Hinrichsfehn konnte das Regenwasser aufgrund eines verstopften Durchlasses nicht mehr abfließen. Die Wassermassen aus dem Entwässerungsgraben überfluteten bereits einige Grundstücke an der Straße.


Die Feuerwehrleute versuchten zunächst, den betroffenen Durchlass mit einer so genannten Spülratte zu reinigen. Diese Maßnahme zeigte allerdings nicht den gewünschten Erfolg. Also pumpten sie das Wasser anschließend aus dem überfluteten Bereich ab. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde an dieser Stelle die Pumpe eines privaten Tiefbauunternehmens eingesetzt, sodass der Einsatz für die Feuerwehr nach etwas mehr als zweieinhalb Stunden beendet war.




Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                          
Bild(er): Jan-Marco Bienhoff (jmb)