Samstag, 1. August 2015

Torf- und Siedlungsmuseum feiert 30-jähriges Jubiläum

Beim 25-Jahre-Jubiläum kamen etwa 75 Mitglieder des Fördervereins Wiesmoor zur Erhaltung des moorkundlichen Heimatgutes.

Beim heutigen Jubiläumsfest - 30 Jahre Torf- und Siedlungsmuseum - erschienen rund 175 von insgesamt 370 Mitgliedern, um dieses Ereignis zu feiern.

Nach einer langen Schlechtwetterperiode konnte dieses Fest in Zelten auf dem Dorfplatz des Museumsdorfes ohne Bewässerung von oben veranstaltet werden. Normalerweise feiert der Verein mit einer Bewirtung in Eigenleistung - heute aber sollten alle feiern und die Bewirtung mit Speis und Trank wurde an Profis in unmittelbarer Nachbarschaft vergeben.


Gerold Kayser, links, Alfred Meyer im Hintergrund
Es herrschte nach der Eröffnungsrede des Vorsitzenden, Gerold Kayser, und der musikalischen Unterhaltung durch Vorstandsmitglied und Ex-Bürgermeister, Alfred Meyer, eine ausgezeichnete Stimmung.







Grillstand
Beim Büfett reihten sich die Mitglieder in zwei Reihen ein, um die Salate und die gegrillten Köstlichkeiten zu erhalten.

Lob an den Grillmeister: Das war gut organisiert und hat keinerlei Probleme verursacht!







Am Donnerstag wurde der Vorstand des Museums durch eine Reporterin von Radio Jade, WHV, aufgesucht und wegen des bevorstehenden Jubiläums interviewt.


Den Bericht dazu findet man hier : http://www.radio-jade.de/?a=0200&bid=6444

In diesem Bericht wird auch eine Audiodatei, die den Inhalt des Interviews mitteilt - bitte anklicken!!!

Wer das nicht finden sollte - hier noch eine Hilfe:
http://www.radio-jade.de/beitraege/mp3/torf_und_siedlungsmuseum_wiesmoor_310715_prakti_int.mp3

Viel Freude an diesen Beiträgen!