Dienstag, 2. Juni 2015

1. Wiesmoorer Weinfestival

Am 06. Juni 2015 findet in der Blumenhalle das 1. Wiesmoorer Weinfestival statt - siehe auch Vorankündigung bei http://wiesmoor-info.blogspot.de/2015/05/wild-auf-wein.html.

Heute, am 2. Juni 2015, wurden die Pläne in ausführlicher Form der Presse vorgestellt.

Neben den Weinständen der Winzer wird noch ein ganz besonderer, ein königlicher, Weinstand vorzufinden sein.

Blütenkönigin Zinnia und ihre Prinzessinnen Nadine Dirks und Lisa Eilts werden einen eigenen Weinstand betreiben. Dort gibt es den "Königshauswein" zu kosten und zu erwerben. Es ist ein Grauer Burgunder vom Kaiserstuhl - also durch und durch royal!


Vorstellung des Königshausweins durch Königin Zinnia und Dirk Gerlach
Verkostung des edlen Tropfens

Am Stand selbst stellten sich Blütenkönigin Zinnia mit stellv. Bürgermeister Jens Peter Grohn, Geschäftsführer Dirk Gerlach, Café-Managerin Frau Kuhlmann und Bernhard Fleßner der Presse zu einem Foto auf.

v.l.: Grohn, Zinnia, Gerlach, Fleßner, Kuhlmann
Bernhard Fleßner betreibt einen Partyservice und wird neben dem gastronomischen Abgebot des Blumenhallencafés verschiedene Wildgerichte am Grill zubereiten, so z. B. Rehrückenfilet am Spieß, Rehbratwurst, Krakauer Würste mit Wildfleisch und Damwild, dazu passende frische Kräutermischung zur Würze, keine synthetischen Gewürze!

Damit will sich das Weinfestival zu anderen Weinfesten absondern und ein Alleinstellungsmerkmal etablieren.

Deshalb: Wild auf Wein!

Bis zum 6. Juni ab 16 Uhr in der Blumenhalle - wetterunabhängig!

Besucher der Blumenhalle nutzten die Möglichkeit, sich mit Blütenkönigin Zinnia zusammen fotografieren zu lassen und genossen eine kurze Unterhaltung mit ihr.

Zinnia mit Besucher