Samstag, 30. Mai 2015

13. Musikfestival

Der Förderkreis der Schulen Wiesmoors e.V. veranstaltet seit vielen Jahren jährlich ein Konzert unter Mitwirkung der Schüler der Wiesmoorer Grundschulen. In diesem Jahr fand die 13. Wiederholung dieser Traditionsveranstaltung im Forum der KGS Wiesmoor statt.




Die Veranstaltung war sehr gut besucht! Das Forum der Schule war bis auf den letzten freien Platz besetzt und viele Besucher nahmen einfach auf der Freifläche vor der Bühne und am Rand auf den Fensterbänken  Platz.


Moderator Mareck Tuitjer eröffnete die Veranstaltung und begrüßte neben Bürgermeister Friedrich Völler weitere Ehrengäste, das gesamte Publikum und ganz besonders die anwesenden und meistens auch mitwirkenden Kinder.





Alle Wiesmoorer Grundschulen stellten Abordnungen, um hier teilzunehmen.


Die Organisation des diesjährigen Festivals oblag der Grundschule am Otteremeer unter Leitung von Manuela Stadtlander-Lüschen.


Jette Rademacher und Leon Kahmann von der Grundschule am Ottermeer führten ganz souverän durch das Programm.
Jette und Leon













Nach Abschluss des Programms überreichten Anja Doyen und Mareck Tuitjer vom Förderkreis einen Spendenscheck in Höhe von 200 Euro an ein Schülerpaar der teilnehmenden Grundschulen Wiesmoor Mitte, Wiesmoor Süd und am Ottermeer.





Danach trat Karl-Heinz Jelken, Präsident des Round Table, auf die Bühne. Auch er spendete jeder Schule einen Scheck - 300 € für die Grundschule Mitte, weil sie die meisten Schüler habe, jeweils 200 € an die Grundschulen Süd und am Ottermeer.



Manuela Stadtlander-Lüschen erhielt zum Dank für ihre organisatorischen Bemühungen einen Blumenstrauß.

Ein unterhaltsamer Abend fand damit seinen Abschluss.