Samstag, 6. Dezember 2014

Spende an die Jugendfeuerwehr und andere

Frohe Gesichter bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Wiesmoor. In der vergangenen Woche konnte Dennis Nörder, stellvertretender Stadjugendfeuerwehrwart in Wiesmoor, eine Spende in Höhe von 300 € aus den Händen des Round Table Wiesmoor in Empfang nehmen. Die Mittel stammen aus dem Erlös eines Charityballs des Service Clubs, der im September diesen Jahres in Wiesmoor stattfand.

Spendenscheck
Neben der Jugendfeuerwehr konnten an diesem Abend auch der Förderkreis der Schulen Wiesmoors (700 Euro) und die Spielgemeinschaft Wiesmoor, einer neuen Gruppe zur Förderung des Jugendfußballs in Wiesmoor (500 Euro) entgegen nehmen.
Im Fall der Jugendfeuerwehr Wiesmoor kommen diese Mittel der allgemeinen Jugendarbeit sowie laufenden Baumaßnahmen zum Ausbau der Räumlichkeiten der Jugendfeuerwehr zu Gute. Als Jugendorganisation der Feuerwehr Wiesmoor besteht die Jugendfeuerwehr zur Zeit aus etwa 20 Mitgliedern im Alter zwischen zehn und fünfzehn Jahren. Interessenten sind herzlich eingeladen, beim wöchentlichen Dienstabend, der donnerstags ab 18.00 Uhr im Feuerwehrhaus stattfindet, vorbeizuschauen.


Text: Lars Mohrhusen (lmh)                                                                         Bild(er): Hans-Gert Ahrends