Sonntag, 21. Dezember 2014

4. Advent 2014

Neben dem 2. Weihnachtsmarktsonntag im Torf- und Siedlungsmuseum fand heute Nachmittag noch eine Benefizveranstaltung in der Christus-Kirche zu Spetzerfehn statt.

Die "Friesensterne" aus der Gemeinde der Christuskirche und eine Instrumentalgruppe der Neuapostolischen Gemeinde Großefehn / Wiesmoor stimmten nicht nur die Besucher der Veranstaltung mit weihnachtlichen Gesängen und Stücken auf das bevorstehende Fest ein, sondern wollten in bester weihnachtlicher Tradition auch Mitmenschen beschenken.

Der Eintritt zum Konzert war frei, es wurde aber um eine Spende für die Kinder der Familie Janssen gebeten, deren Mutter vor einiger Zeit tödlich verunglückte und deren Vater bereits vor wenigen Jahren verstorben war. Eine Frau hatte sich bereit gefunden, in das Haus der Familie zu ziehen und die Kinder zu betreuen. So konnten sie zusammen in gewohnter Umgebung bleiben und es war jemand da, der sich um die kleinen und großen Sorgen und die Dinge des Alltags kümmert.

Adventsschmuck in der Christus-Kirche


Pastor Reimer als Hausherr war leider erkrankt - auf diesem Weg die besten Genesungswünsche!
Die Moderation der Veranstaltung übernahm Karl Bohlen.

Die Friesensterne
Instrumentalisten
voll besetztes Kirchenschiff
Vortrag in Platt durch Nina Backer (8)
Gemeinsamer Abschluss des Konzerts
Bei der Sammlung zu Gunsten der Kinder Janssen kam ein Betrag von 2.526,39 Euro zusammen.