Sonntag, 30. November 2014

1. Advent

Bereits am Sonnabend vor dem 1. Advent wurde beim Dorfgemeinschaftshaus der Dorfgemeinschaft Wilhelmsfehn an der Hauptwieke ein Weihnachtsmarkt abgehalten. Wiesmoor-info konnte daran leider nicht teilnehmen und hat deshalb keinen Bericht darüber. Er soll aber zumindest nicht unerwähnt bleiben!

Am späten Nachmittag des Sonnabends und am heutigen 1. Advent fand ein weiterer Weihnachtsmarkt in Wiesmoor statt. Die Dorfgemeinschaft Zwischenbergen hatte dazu eingeladen und etliche Verkaufshäuschen, aber auch Verzehr- und Getränkestände, sorgten für einen sehr gut besuchten Markt.


Besucher auf dem Weihnachtsmarkt
Auf der Bühne am Dorfplatz traten Kinder des Kinderchors Zwischenbergen unter der Leitung von Christina Simmering  auf und sangen Weihnachtslieder.

Kindergartenkinder
Danach kam der Weihnachtsmann und fragte, ob auch alle artig gewesen seien.

Weihnachtsmann
Die Wiesmoorer Blütenkönigin und ihre Prinzessinnen waren erschienen, um den Weihnachtsmann zu unterstützen.

Weihnachtsmann und Königshaus
Kinder konnten dem Weihnachtsmann ein Gedicht vortragen oder ein Lied singen...

Weihnachtsgedicht
... und erhielten zut Belohnung eine Tüte mit Süßigkeiten  aus den Händen der Blütenkönigin oder einer der Prinzessinnen.

Belohnung
Das Rentier des Weihnachtsmannes wartete etwas abseits, um den Weihnahctsmann abschließend wieder nach Hause zu bringen.

Rentier des Weihnachtsmannes
Ebenfalls am Nachmittag des 1. Advents wurde im Jannburger Weg ein Lichterfest gefeiert.
Die Anwohner hatte entlang der Straße Häuser und Grundstücke festlich beleuchtet, die Nachbarn trafen sich zu Kaffee, Tee, Kuchen und Glühwein.

Jannburger Weg

Jannburger Weg