Donnerstag, 23. Oktober 2014

Junge Paare - Partnerschaft

Heute möchte ich etwas Trauriges, aber auch Nachdenkenswertes berichten!

Der Sohn meiner Cousine  (* 1960) lebte seit mehr als 30 Jahren mit seiner Partnerin zusammen.
Während eines Urlaubsaufenthalts auf einer spanischen Ferieninsel erlitt er einen Riss der Bauchschlagader und verstarb an den Folgen dieser Krankheit - ähnlich, wie seine Großmutter Jahrzehnte vorher.

Die Partnerin dieses Mannes, obwohl seit mehr als 30 Jahren mit ihm zusammend lebend, hatte keinerlei Rechte danach. Die Mutter (84) hatte Rücktransport, Beerdigung und alles darum herum, zu organisieren.

Deshalb hier an dieser Stelle der Appell an alle Partnerschaften:

Klare Rechtsverhältnisse schaffen!

Das geht am Besten, wenn ein Notar zur Beratung aufgesucht wird.

Daneben sind auch schon für junge Paare Pläne für spätere Pflegevollmachten angeraten!!!

NACHDENKEN, wenn noch Zeit genug ist!!!