Samstag, 13. September 2014

Einschulung 2014

Überall in Niedersachsen wurden heute die Erstklässler eingeschult, auch in Wiesmoor. Stellvertretend für alle Grundschulen hier ein Bericht über die Einschulungsfeier in der Grundschule am Ottermeer.

erwartungsvolle KInder
Manuela Stadtlander-Lüschen, Schulleiterin
Jette Rademacher, Schülersprecherin
Hermann Reimer, Pastor der Kirchengemeinde
Grußworte, im Hintergrund junge Spieler des Posaunenchors
Um 9 Uhr begann der Festtag für Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern, natürlich auch für alle anderen Anwesenden mit einem Gottesdienst.

Familie Gerdes
Pastor Reimer
Nach dem Gottesdienst fand eine Pause statt. Tee, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke wurden vom Elternrat der Schule bereit gestellt.

Pause in frischer Luft
Eltern am Erfrischungsstand
Die Einschulungsfeier begann um 10.30 Uhr, ebenfalls in der festlich geschmückten Turnhalle.
Die Trommelbegrüßung "Moin", getrommelt von Freiwilligen aus Klasse 4 unter der Leitung von Sonja Kollay eröffnete die Feier.

Trommelwirbel
Als Überraschungsgast besuchte Blütenkönigin Zinnia I., die vor 12 Jahren im Jahr 2002 als Patricia Schoone ebenfalls hier in der Ottermeerschule eingeschult wurde, das Fest.

Jette Rademacher, Zinnia I.
Die Blütenkönigin erhielt aus den Händen der Schülersprecherin Jette Rademacher einen Blumenstrauß.
Jette war extra zu diesem Anlass ebenfalls in einem Festkleid erschienen.

Zinnia I. auf dem Weg zu ihrem Platz
Wunderkinder
Nach dem Singen des Liedes "Wir sind Wunderkinder" wurden die ältesten anwesenden Großeltern, bzw. Urgroßeltern, mit einer Rose beschenkt.

Luise Seiler, Spetzerfehn
Johanna Dick-Czerwinski, Eckenroth

Beide genannten Damen sind die Uroma von Lana Seiler.
w
Im Vordergrund Patricia und Jette
Der Minichor spielte: Hast Du Angst?



Von der Schulchor-CD wurde Lied Nr. 1 eingespielt: Hier sind wir!


Der Schulchor versicherte den Erstklässlern musikalisch: Alle Kinder lernen lesen!


Abschließend wurden alle Kinder auf die Bühne gebeten - die Mäuse holten auf dem Weg dahin ihre Schultüten ab.








Wir wünschen allen 38 Erstklässlern, natürlich auch den übrigen Kindern, eine schöne und erfolgreiche Schulzeit an der Grundschule am Ottermeer!