Sonntag, 7. September 2014

Blütenfest 2014 - Sonntag - Wahl der Blütenkönigin

Moormusikanten
Auch am Sonntag, dem Tag der Wahl der Blütenkönigin, herrschten strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Die Moormusikanten unterhielten das Publikum mit stimmungsvoller Musik.
Bürgermeister Alfred Meyer und sein zukünftiger Nachfolger im Amt, Friedrich Völler, mit Gattinnen, kamen auf die Bühne, gefolgt von weiteren Ehrengästen, den MdBs Johann Saathoff und Heiko Schmelzle, MdL Holger Heymann, sowie den Bürgermeistern der Partnerstädte Budenheim und Turek mit ihren Delegationen (hoffentlich wurde niemand vergessen).

Ehrengäste
Ehrengäste
Besonderer Dank gilt Johann Saathoff - er trug einen Mantel mit. Da musste das Wetter ja stabil bleiben!

Für die Moderation konnte Edwina de Pooter gewonnen werden.

Edwina de Pooter
Tribüne
Die Zuschauerränge waren sehr gut ausgelastet und man sah schon zu Beginn einige Banner von Fans einiger Kandidatinnen.

Kinderkönigshaus
Den Korsoauftakt machte der Krönungswagen des Kinderkönigshauses - die Kinder während des Interviews durch Edwina de Pooter.

Schirmherr Christian Meyer
Der Schirmherr der Veranstaltung, Niedersachsens Minister für Ernäkrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, radelte auf die Bühne.

Bürgermeister Meyer
Es folgte Bürgermeister Alfred Meyer, ebenfalls mit dem Rad.

von links oder rechts: Meyer, de Pooter, Meyer
Nicole Wittrock
Lisa Eilts
Vanessa Voß
Patricia Schoone
Svenja Katharina Janssen
Nadine Dirks
Marleen Manott
Die Kandidatinnen betraten in ausgeloster Reihenfolge die Freilichtbühne. Sie wurden von Tänzerinnen der Volkstanzgruppe zu ihren Sitzplätzen geleitet. Dabei trugen die Mädchen die Reihenfolgenummer der Kandidatinnen. Diese konnten die Zuschauer auf die Stimmkarte übertragen, die später von der Jugendfeuerwehr eingesammelt werden konnten.

Es folgten darauf Einzelinterviews, in denen die Kandidatinnen ihren Lebenstraum aufzeichnen sollten.

Tanztraum von Nicole
Gospelchor Budenheim
Zwischendurch erfreute der Gospelchor aus Budenheim mit seinem Gesang.

Publikum
Das Publikum klatschte im Rhythmus mit.

Alle Kandidatinnen
Vor dem Beginn der Wahl stellten sich alle Kandidatinnen dem Publikum und der Presse vor.

Mendocinos
Die Unterhaltung des Publikums während der Stimmabgabe und Auszählung übernahmen die Mendocinos.

begeistertes Publikum
Auch hier ging das Publikum begeistert mit.

Friedrich Völler
Friedrich Völler übernahm das Mikrofon und bat Helmut Saathoff als zweiten Vorsitzenden des Verkehrs- und Heimatvereins und Reinhard Bildhauer als langjährigen künstlerischen Leiter der Hersteller der Korsowagen auf die Bühne. Sie ehrten Bürgermeister Alfred Meyer wegen seiner Verdienste um das Blütenfest mit der Goldmünze der Stadt Wiesmoor.

Alfred Meyer mit der Goldmünze
Christa Meyer
Das Ehepaar Meyer erhielt Eintrittskarten für das Oldenburger Theaterlaboratorium.

Ida Kleen auf dem Wagen "Jubiläum"
 Auf dem Motivwagen "Jubiläum" sitzt Ida Kleen, geb. Tuitjer. Sie hat ein Arbeitsjubiläum: 40 Jahre!

Happy Birthday Korsowagen, Entwurf Janine Rademacher

selbsterklärend
Osterfestwagen - Entwurf Lea Götsche
 Der Krönungswagen mit dem noch amtierenden Königshaus fuhr auf die Bühne.

Das Königshaus
Schirmherr Christian Meyer, Vorsitzender des Verkehrs- und Heimatvereins und Helga Aden als Königinmutter erwarteten die Damen.

Danksagungen
Sie bedankten sich, tapfer mit den Tränen kämpfend, bei etlichen Menschen, von denen sie im vergangenen Jahr Unterstützung erfahren hatten und verteilten Geschenke. Helga Aden erhielt die Schärpe "Königinmutter"

Lisa Eilts
Nadine Dirks
Anschließend wurden die Prinzessinnen auf die Bühne gerufen. Zweite Prinzessin war Lisa Eilts geworden, erste Nadine Dirks.

Als Blütenkönigin war Patricia Schoone gewählt worden, die sich natürlich sehr freute.

Patricia Schoone
Anschließend erfolgte die Krönung durch den Schirmherrn.

passt!
Fotos für die Presse

im Krönungswagen
Danach setzte sich der Krönungswagen in Bewegung und der Korso sich fort und fuhr auf die Korsostrecke Richtung Blumenhalle.

Wegen eines Fehlers auf der Speicherkarte konnte der Rest des Korsos leider hier nicht dargestellt werden.