Samstag, 6. September 2014

Blütenfest 2014 - Sonnabend - Bunter Nachmittag

Es war toll! Das Wetter war toll. Der Bühnenschmuck war toll. Die Blütenwagen waren toll. Die Wagen der Kindergartenkinder waren toll. Die Mitwirkenden waren toll - leider war die Freilichtbühne nicht ganz voll.
Das lag wohl daran, dass noch Ferien waren, und somit keine Grundschulkinder mitwirken konnten.

nicht alle Plätze waren besetzt
Helmut Saathoff
Auch in diesem Jahr moderierte Helmut Saathoff den Bunten Nachmittag. Er hatte einige junge Wiesmoorer als Co-Moderatoren dabei. Die hatten ihre Aufgabe gut erledigt. Helmut Saathoff meinte, bei seiner ersten Moderation hätten die Mitwirkenden seine jüngeren Geschwister sein lönnen, später seine eigenen Kinder. Jetzt könnten es seine Enkelkinder sein und er deutete an, dass er nicht noch Kinder im Alter seiner Urenkel auf der Freilichtbühne ansagen wolle. Irgendwann müsse Schluss sein. Vielleicht findet ja eine der Co-Moderatorinnen oder der Co-Moderator Gefallen an dieser Aufgabe.


Vor Beginn der Veranstaltung traten die Wiesmoorer Linedance-Gruppe "Lightning Boots" im Wechsel mit einer Bigband aus Turek, Wiesmoors polnischer Partnetstadt, auf. Die hatten eine stimmgewaltige Sängerin mitgebracht.


Lightning Boots
Bigband mit Solosängerin
Kandidatinnen
Die Kandidatinnen für die Wahl zur Blütenkönigin schauten sich schon einmal einen Ablauf eines Blütenfestprogrammpunkts auf der Freilichtbühne an, daneben Dirk Gerlach, Geschäftsführer des Verkehrs- und Heimatvereins, der Ausrichter dieser Blütenfestveranstaltungen ist.

Abschied der Lightning Boots
Interview Lavandula II
Interview Saskia Hinrichs
 Blütenkönigin Lavandula II. (Cinja Bernhardt) und Prinzessinn Saskia Hinrichs kamen auf die Bühne und wurden von den Co-Moderatoren interviewt.

Ehrengäste
Bürgermeister Alfred Meyer mit Gattin Christa und Wiesmoors zukünftiger Bürgermeister Friedrich Völler mit Gattin Thekla, weiter links Helga Aden und Karim Bittner-Deyerling als Betreuerinnen des Königshauses, ganz links Lavandula II. und Saskia Hinrichs.

Cheerleader ...
... der TG Wiesmoor
Danach fuhren die Korsowagen einzeln auf die Freilichtbühne. Sie wurden begleitet durch die Cheerleadergruppe der TG Wiesmoor und Kindergartenkinder der einzelnen Wiesmoorer Kindergärten.

Dann gab es eine kleine Panne: Die Zugmaschine des Blütenwagens sprang nicht mehr an und der Wagen musste von kräftigen Helfern von der Bühne geschoben werden.

MS helfen den PS, wieder in Trab zu kommen
Auch die Kinderblütenkönigin war wieder dabei und die Volkstanzgruppe Wiesmoor.


Motto des Festes  ...
Jubiläum
Waldkindergarten - auch er feiert ein Jubiläum: 15 Jahre!
 











Kinderblütenkönigin Paula

Kinder vom Mullbarger Nüst




Volkstanzgruppe ...
... Wiesmoor





Theatergruppe Fuks der Grundschule Nr. 5 aus Turek
Solosängerin mit Lied in polnischer Sprache
Solosängerin mit einem Lied ...
... in deutscher Sprache:
Das muss Liebe sein!
 Dazu verteilten die Kinder rote Herzen im Publikum.

Silvester

Verabschiedung der Co-Moderatoren
Bigband mit Sängerin
Goldenstars


Zum Abschluss der Nachmittagsveranstaltung traten die "Golden Stars" der TG Wiesmoor auf mit einem furiosen Finale.

Ein Video vom Nachmittag: